Weihnachtsmarkt Montmartre

Le Village de Noël de Montmartre

Weihnachtsmarkt Montmartre 2019

bis

Im Herzen des bekannten Pariser Viertels Montmartre liegt der Weihnachtsmarkt Village de Noël de Montmartre.

Der kleine Markt wird auf der Place des Abbesses abgehalten und strahlt einen besinnlichen Charme aus.

Weihnachtsmärkte in Paris

Paris ist bekannt für seine vielen unterschiedlichen Weihnachtsmärkte.

Weniger Popularität als der Weihnachtsmarkt im Tuileriengarten, der am Eiffelturm, der vor Notre-Dame oder der elsässische Markt am Gare de l'Est genießt der Weihnachtsmarkt von Montmartre, auch Village de Noël de Montmartre genannt.

Dennoch verfügt dieses kleine Weihnachtsdorf über einen speziellen weihnachtlichen Charme, sodass es einen Besuch wert ist.

Lage und Daten

Durchgeführt wird der Weihnachtsmarkt von Montmartre vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember auf dem Place des Abbesses im 18. Pariser Stadtbezirk.

Der Eintritt ist kostenlos.

Geöffnet hat der Markt täglich von 10 bis 17 Uhr.

Erreicht werden kann der Weihnachtsmarkt am Montmartre über die Métrostation Abbesses (Linie 12), die sich in unmittelbarer Nähe des Marktes befindet.

Atmosphäre des Montmartre-Weihnachtsmarktes

Das Village de Noël de Montmartre liegt vor der Basilika Sacré-Cœur.

Die zwischen 1875 und 1914 erbaute römisch-katholische Wallfahrtskirche auf dem Montmartre ist schon von weitem sichtbar und sorgt in der Adventszeit für eine besonders besinnliche Atmosphäre.

Das Village de Noël de Montmartre ist übrigens nicht nur der romantischste Weihnachtsmarkt von Paris, sondern auch der Markt, der am höchsten liegt.

Ebenfalls zur Weihnachtsstimmung tragen die mit strahlenden Lichterketten ausgestatteten Straßen um den Place du Tertre herum bei.

Obwohl der Markt recht klein und beschaulich ist, bietet er eine angenehme Behaglichkeit.

Angebote auf dem Weihnachtsmarkt von Montmartre

In dem Village de Noël de Montmartre befinden sich etwa 50 bis 60 Stände und Hütten, in denen in erster Linie handgefertigte Erzeugnisse angeboten werden.

Der Besucher kann dort verschiedene Geschenkideen für das Weihnachtsfest entdecken.

Auch Feinschmecker kommen auf dem Weihnachtsmarkt von Montmartre auf ihre Kosten.

So gibt es dort Produkte unterschiedlicher französischer Regionen wie Honig, der von Pariser Imkern angeboten wird, Elsässer Brezeln, Käse aus den Pyrenäen, Tapenaden aus der Provence, Foie Gras aus dem Périgord, Kekse, Waffeln oder heiße Kastanien.

Zu den Getränken gehören diverse Teesorten sowie angenehm wärmender Glühwein. Als Hausrezept gilt heißer Wein mit Gewürzen.

Im Vordergrund des romantischen Weihnachtsmarktes stehen durch eine Initiative des Fremdenverkehrsamtes von Montmartre die Arbeiten von französischen Handwerkern, Designern und regionalen Produzenten.

Sie sind stolz darauf, ihr komplettes, eigenständiges Know-how anbieten zu können. Dazu gehören u. a.:

  • handgefertigter Schmuck wie Ringe oder Anhänger
  • weihnachtliche Dekorationen
  • Lederwaren
  • Kerzenständer
  • Kerzen aus Sojawachs
  • Bettwäsche
  • Angorapulver aus der bretonischen Region
  • Naturblätter, die mit Feingold überzogen sind
  • Biokosmetische Produkte, die auf weißem Olivenöl basieren.

Weitere kunsthandwerkliche Kreationen sind Bastelmesser, Beauty-Produkte, Amethysten, Kreationen aus Stoff und Lampen.

So bietet das Weihnachtsdorf eine Mischung aus hochwertigem handwerklichen Können und einem Märchenland.

Dabei gestaltet sich die Atmosphäre ebenso freundlich wie festlich.

Der Weihnachtsmann ist auch da

Der Weihnachtsmann kommt natürlich auch am Weihnachtsmarkt von Montmartre vorbei.

Für Kinder stehen mehrmals in der Woche kostenlose Workshops zur Verfügung, an denen sie teilnehmen können.

Dabei lernen sie zum Beispiel Malen, das Schneiden von Filzsternen und das Dekorieren mit Weihnachtskugeln.

Außerdem gibt es für die Kinder ein altmodisches Karussell, das zu einer Fahrt einlädt.

Eine weitere Attraktion des Weihnachtsdorfes ist der ungefähr vier Meter hohe Weihnachtsbaum.

Weihnachtsmarkt für Jung und Alt

Das Weihnachtsdorf Montmartre ist für alle Generationen gut geeignet.

So wurde der Weihnachtsmarkt in seiner Gesamtheit sowohl für jüngere als auch für ältere Besucher angelegt, sodass sich alle angesprochen fühlen.

Fazit

Freunde einer besinnlichen, gemütlichen und weniger hektischen Weihnachtszeit sind auf dem Weihnachtsmarkt von Montmartre genau an der richtigen Adresse.

Für eine einzigartige Atmosphäre sorgt auch der Standort des Marktes am Fuße der Treppe zur Basilika Sacré-Cœur, wodurch ein besonderer Weihnachtszauber entsteht.

Außerdem lassen sich dort kurz vor Weihnachten noch originelle Geschenke oder Souvenirs finden.

Ein Besuch des charmanten Marktes in der Adventszeit kann sich also durchaus lohnen.

Eventinfos
Adresse
Le Village de Noël de Montmartre
Place des Abbesses
75018 Paris
Frankreich
Anzeige