Theater & Opern in Paris

Hier findest du eine Übersicht über die schönsten Theater und Opernhäuser in Paris.
Moulin Rouge Paris

Moulin Rouge

Zu den bekanntesten Pariser Sehenswürdigkeiten zählt das Moulin Rouge. Angesiedelt ist das weltbekannte Variété im Vergnügungsviertel Pigalle am Fuße des Montmartre.

Bastille-Oper

Bastille-Oper

Die Opéra Bastille wurde am 14. Juli 1989 eingeweiht. Du weißt natürlich, dass das exakt 200 Jahre nach dem Sturm auf die Bastille war. ;)

Garnier-Oper Paris

Garnier-Oper

Solltest du auf der Suche nach einem Opernhaus sein, das zugleich ein Beispiel des architektonischen Eklektizismus ist, dann besuche die Opéra Garnier – aber auch sonst...

Comédie-Française

Nationaltheater Comédie-Française

Die Comédie-Française ist eines der fünf Nationaltheater Frankreichs. Man spielt hauptsächlich französische Klassiker, besonders Molière.

Nationaltheater Chaillot

Nationaltheater Chaillot

Das Théâtre national de Chaillot ist ein Pariser Theater, in dem es gerne provokant zugeht. Es gilt als eine der Topadressen des modernen Tanzes und ist eines der offiziellen "Nationaltheater" Frankreichs.

Theater Bouffes-Parisiens

Theater Bouffes-Parisiens

Theaterliebhaber, die der französischen Sprache mächtig sind, sollten bei einem Paris-Aufenthalt auf alle Fälle einen Besuch des Théâtre des Bouffes-Parisiens mit einplanen.

Théâtre des Champs-Élysées

Théâtre des Champs-Élysées

Das Théâtre des Champs-Élysées ist ein Pariser Theater und eines der besten Konzerthäuser der Stadt. Das Théâtre des Champs-Élysées im 8. Arrondissement.

Opéra Comique

Opéra Comique

Die Opéra Comique ist ein berühmtes Pariser Theater. Man nennt es auch 'Salle Favart'. Die Pariser Komische Oper ist eines der ältesten musikdramatischen Theater Frankreichs.

Kabarett Lapin Agile in Montmartre

Kabarett Lapin Agile in Montmartre

Le Lapin Agile ist ein berühmtes Pariser Kabarett. Hier kehrten auch schon Picasso und van Gogh ein.