Pariser Jahrmarkt

Foire du Trône

Paris Jahrmarkt
Das berühmte Riesenrad des Pariser Jahrmarkts ( © Marine26 - Fotolia.com )

Pariser Jahrmarkt 2019

März bis Mai 2019

Foire du Trône in Paris

Die Pariser Foire du Trône zählt zu den populärsten Jahrmärkten in Frankreich. Sie findet jedes Jahr im April und Mai statt. Auf einer Fläche von zehn Hektar werden über 350 Attraktionen geboten. Die Foire du Trône in Paris gehört zu den prestigeträchtigsten Jahrmärkten in Europa.

Ort: Pelouse de Reuilly im Bois de Vincennes

Bis ins Jahr 957 geht die Geschichte des Jahrmarktes zurück. Damals gab es unter König Lothar den ersten Freiluftmarkt auf dem Gelände der Abtei Saint-Antoine-des-Champs. Seitdem wurde der Markt jährlich veranstaltet. Seit 1965 findet die Foire du Trône im 12. Arrondissement statt, und zwar im Bois de Vincennes auf der Pelouse de Reuilly.

Berühmtes Riesenrad, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln

Berühmt ist das Riesenrad auf der Foire du Trône; es zählt zu den größten der Welt. Jedes Jahr kommen über fünf Millionen Besucher zu dem Jahrmarkt. Kinder und Erwachsene Kinder freuen sich auf Geisterbahnen, Achterbahnen, Schießstände und zahlreiche weitere Attraktionen. Zu den kulinarischen Köstlichkeiten gehören unter anderen gebrannte Mandeln oder die unvermeidliche Zuckerwatte.

Erreichbar ist die Foire du Trône mit der Métro, Station Liberté. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttlebus-Service ab Place de la Nation und der Métrostation Bercy.

Eventinfos
Adresse
Foire du Trône
Pelouse de Reuilly
75012 Paris
Frankreich
Anzeige