Pariser Messe

Foire de Paris

Pariser Messe
Das Messegelände in Paris ( © Paris Tourist Office - Photographer : Amélie Dupont )

Pariser Messe 2018

bis

Foire de Paris

Seit 1904 gibt es die Pariser Messe, die Foire de Paris. Auf über 220.000 Quadratmetern informiert sie zu den Themen Haus und Umwelt, Kulturen der Welt, Wellness und Freizeit. Dekorationsgegenstände, Mobiliar und viele Tipps zum Bau eines Hauses finden die Besucher der Foire de Paris.

Pariser Messe als Ort der Entdeckung und Entspannung

Thema der Pariser Messe 2013 ist die Umwelt. Workshops und Coaching zum Thema Garten und Wasser werden angeboten. Neue Trends und technische Neuheiten werden gezeigt. Kreative kulinarische Workshops finden täglich statt. Bei der Foire de Paris handelt es sich um eine kommerzielle Messe. Die Besucher können einen Blick auf die neue Lebenskunst werfen; die Messe ist auch ein Ort der Entspannung.

Zudem gibt es zahlreiche weitere Veranstaltungen: Konzerte, Shows und Wettbewerbe. Bekannt ist der Wettbewerb Concours Lépine. Über 1000 Aussteller aus aller Welt machen Werbung für ihre Produkte. Für jeden gibt es hier etwas zu entdecken. Interessant sind die kulturellen Besonderheiten der verschiedenen Länder; zudem gibt es zahlreiche Neuheiten für Gourmets, Weltenbummler und Kunstliebhaber.

Porte de Versailles im 15. Arrondissement

Die Foire de Paris findet im 15. Arrondissement auf dem Messegelände Porte de Versailles statt. Erreichbar ist die Messe über die gleichnamige Métrostation. Der Eintrittspreis beträgt zwölf Euro, ein Zweitageticket kostet 18 Euro.

Eventinfos
Adresse
Foire de Paris
Paris Expo Porte de Versailles
2 Place de la Porte de Versailles
75015 Paris
Frankreich
Anzeige