Film-Gewinnspiel: "Paris kann warten"

Sommerkino für die kalte Jahreszeit: "Paris kann warten" liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, im Alter von 80 Jahren ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab.

Märchenhafte Landschaften, umwerfendes Essen und sommerlicher Flair bringen den einzigartigen Zauber Frankreichs direkt ins Wohnzimmer. "Paris kann warten" ist ein Muss für Frankreich-Fans.

Der Film ist ab 10. November 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich!

Paris kann warten

Die Geschichte

Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest gebraucht. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques’ Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen.

Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahezubringen – und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen.

Gewinnspiel

Paris360.de verlost 3 DVDs von "Paris kann warten". Um mitzumachen müsst ihr uns nur verraten, warum ihr Euch gerne den Film anschauen wollt. Entweder hier in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Seite. Das Gewinnspiel läuft bis zum 19. November 2017. Viel Glück!

Verfasst am Mittwoch, November 8, 2017
Weitere Blogbeiträge