Feiertage in Frankreich 2014

Liste aller nationalen und regionalen Feiertage in Frankreich 2014.

Feiertage Frankreich 2014
Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag am 14. Juli
© Paris Tourist Office - Photographer : Marc Bertrand

Nationale französische Feiertage

Diese Feiertage gelten in ganz Frankreich.

  • 1. Januar - Neujahr (Jour de l'An)
  • März / April - Ostermontag (Lundi de Pâques)
  • 1. Mai  - Tag der Arbeit (Fête du travail)
  • 8. Mai  - Tag des Sieges (Victoire 1945, Fête de la Victoire)
  • Mai  - Christi Himmelfahrt (Ascension)
  • Mai / Juni - Pfingsten (Pentecôte)
  • Mai / Juni - Pfingstmontag (Lundi de Pentecôte)
  • 14. Juli - Französischer Nationalfeiertag (Fête Nationale de la France)
  • 15. August - Mariä Himmelfahrt (Assomption)
  • 1. November - Allerheiligen (Toussaint)
  • 11. November - Waffenstillstand von Compiègne (Armistice 1918)
  • 25. Dezember - 1. Weihnachtsfeiertag (Noël)

Regionale Feiertage in Frankreich

Karfreitag (Vendredi Saint) und der 2. Weihnachtsfeiertag (Lendemain de Noël, Saint Etienne, Saint Stéphane) sind nur im Elsass (Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin) sowie in Teilen von Lothringen (Departement Moselle) offizielle Feiertage.

Einige Überseegebiete feiern den Tag der Abschaffung der Sklaverei (Abolition de l’esclavage).

  • 27. April - Mayotte
  • 22. Mai - Martinique
  • 27. Mai - Guadeloupe
  • 10. Juni - Guyane
  • 20. Dezember - La Réunion

Mehr Informationen zu bestimmten Feiertagen in Frankreich: